ADM Cloudtech, der auf Cloud-Technologien spezialisierte Geschäftsbereich der ADM-Gruppe, schloss sich MSPAlliance an, einem internationalen Konsortium, das Cloud-Computing-Unternehmen und Anbieter von verwalteten Diensten zusammenführt. Der Beitritt trägt dazu bei, die Position der ADM-Gruppe in allen Märkten, in denen das Unternehmen aktiv ist, weiter zu festigen.

Das Ziel von MSPAlliance, einem globalen Konsortium, das die führenden Unternehmen im Bereich der Cloud-Technologie zusammenbringt, ist es, in Zusammenarbeit mit Anbietern von Cloud-Diensten, Technologieunternehmen, Regierungsinstitutionen und Branchenverbänden die Branche der verwalteten Cloud-Dienste weiter zu fördern. MSPAlliance vergibt zudem Zertifikate für Cloud-, Sicherheits- und GDPR-bezogene sowie andere relevante Branchenzertifikate an seine Mitglieder, um deren hohe Fachkompetenz zu bescheinigen. MSPAlliance ist die älteste Institution, die standardisierte Zertifikate für Anbieter von Managed Services (MSPs) akkreditiert und ausstellt, und zugleich die einzige, die sich auf den Bereich MSP spezialisiert hat.

„Ich habe immer geglaubt, dass ein technologisch qualifizierter Service und eine transparente Preisgestaltung allein nicht ausreichen, um Erfolg zu haben, sondern dass sich für die Entwicklung der gesamten Branche einsetzen muss. Insofern haben wir uns als Estlands führender Anbieter von Managed-Cloud-Diensten nicht nur für unsere Arbeit, sondern für die gesamte Branche verantwortlich gefühlt. Jetzt, als neues Mitglied von MSPAlliance, können wir einerseits mehr zur globalen Entwicklung der Cloud-Technologie beitragen und andererseits auch neues Wissen und Know-how nach Estland holen“, erklärt Klemens Arro, Leiter von ADM Cloudtech.

„Wir freuen uns, ADM Cloudtech als Mitglied in unserem weltweiten Verband zu haben. Durch den Anschluss an MSPAlliance erklärte sich ADM Cloudtech mit der Einhaltung des Ethik-Kodexes der Managed Service Provider einverstanden. Dies ist die Grundlage sowohl für die Zusammenarbeit mit MSPAlliance als auch mit anderen Unternehmen in diesem Bereich, um so die Integrität des Managed-Services- und Cloud-Technologie-Berufs gewährleisten zu können“, so Celia Weaver, Präsidentin von MSPAlliance.

ADM Cloudtech, Teil der 1997 gegründeten ADM-Gruppe, ist auf Cloud-Technologien von Amazon, Google und Microsoft spezialisiert. Zu unseren Kunden zählen namhafte estnische und internationale Unternehmen wie Hewlett-Packard, Bosch und Siemens Home Appliances Group (B/S/H), Amnesty International UK, G4S, Coop, Swedbank, Amserv Group, SK ID Solutions sowie verschiedene staatliche Institutionen.

MSPAlliance® ist ein globaler Branchenverband und Akkreditierungsorgan für Cybersicherheit, Cloud Computing und die MSP-Branche (Managed Services Provider). Er wurde im Jahr 2000 mit dem Ziel gegründet, MSPs dabei zu unterstützen, bessere MSPs zu werden. Heute hat MSPAlliance weltweit Tausende von Mitgliedern aus den Bereichen Cloud Computing und Managed Service Provider und arbeitet mit den unterschiedlichsten Institutionen zusammen, um seine Mitglieder wie auch Regierungsinstitutionen bei der Erstellung von Standards, der Festlegung von Richtlinien und der Einführung bewährter Verfahren zu unterstützen. Weitere Informationen sind unter www.mspalliance.com zu finden.

ADM Interactive

E-mail: info@adm.ee
Registernummer: 10474271
Steuernummer: EE100046715

Tallinn

Kultuurikatel, Põhja pst 27a, Tallinn, 10415
Phone: +372 617 7600

London

124 City Road, London, EC1V 2NX, United Kingdom
Phone +44 7451 213604

Berlin

Schulstr. 13, 13507 Berlin
Phone: +49 30 374 334 69